Planungsbüro Peter Beck
Planungsbüro Peter Beck 

Leistungen

Wir helfen ihnen die passende Lösung für Ihr Gebäude oder ihren Anwendungsfall zu finden. Je früher Sie uns in den Entscheidungsprozess mit einbeziehen, desto besser können alle erforderlichen Rahmenbedingungen berücksichtigt werden, so dass der Gesamtaufwand für Ihr Projekt wirtschaftlich optimiert wird.

Heizungstechnik

  • Wärmeerzeugeranlagen aller Medien- und Wärmeträger
  • Heizungsanlagen in allen Systemen und Technologien
  • Brauchwassererwärmungsanlagen
  • Solarenergie-, Wärmepumpen- und Sekundärenergieanlagen
  • Rohrleitungsanlagen mit Zentralen und Übergabestationen für die Medien Dampf und Heißwasser

Sanitärtechnik

  • Wasser- und Sanitäranlagen mit allen technischen und hygienischen Anforderungen
  • Einrichtungen für behinderte und pflegebedürftige Menschen
  • Abwasser- und Hebeanlagen
  • Feuerlösch- und Brandschutzanlagen
  • Gasanlagen und Gasreglerstationen
  • Rohrleitungs- und Pumpenanlagen für nicht öffentliche Erschließung

Lüftungstechnik

  • Be- und Entlüftungsanlagen
  • Klimaanlagen mit zugehörigen Kälteerzeugeranlagen
  • Absaug- und Entstaubungsanlagen
  • Anlagen zur freien Lüftung

Lüftungstechnik

  • Be- und Entlüftungsanlagen
  • Klimaanlagen mit zugehörigen Kälteerzeugeranlagen
  • Absaug- und Entstaubungsanlagen
  • Anlagen zur freien Lüftung

Elektrotechnik

  • Niederspannungsleitungs- und Verteileranlagen
  • Beleuchtungsanlagen für alle Ansprüche in Gebäuden und öffentlichen Bereichen
  • Blitzschutz- und Erdungsanlagen
  • Daten- und Computernetze
  • Telekommunikationsanlagen
  • Brandmeldeanlagen

Fördertechnik

  • Personenaufzüge für jeden Einsatzfall und Gestaltungsbereich
  • Güter- und Lastenaufzüge
  • Vertikal- und Horizontaltransportsysteme
  • Regalanlagensysteme

Brandschutztechnik

Feuerlösch- und Brandschutzanlagen

  • Sprinkleranlagen
  • Sprühwasserlöschanlagen
  • Schaumlöschanlagen
  • Gaslöschanlagen
  • Außen- und Innenhydrantenanlagen
  • Brandmeldeanlagen

Der Bereich der stationären Feuerlöschanlagen ist ein Spezialgebiet des Anlagenbaus und der Gebäudetechnik. Die Anlagen werden für die meisten Objekte im industriellen und gewerblichen Bau von Baubehörden vorgeschrieben. Versicherungen fordern bei neuen und häufig bei bestehenden Objekten den Einbau von Brandschutzanlagen. In Deutschland sowie im Bereich der EU sind die Anlagen gemäß bestimmter Richtlinien auszuführen (in Deutschland: Richtlinien der VdS Schadenverhütung GmbH, Köln). Die Errichter müssen vom VdS zugelassen und QM-zertifiziert sein.

 

Die Vorteile für den Nutzer sind

  • Vergrößerung der Brandabschnitte bei evtl. Kostenneutralität gegenüber Brand- bzw. Komplextrennwänden
  • Einsparungen bei Versicherungsprämien bis zu 65%; Wert wird durch einen Sachverständigen ermittelt.